Warum reparieren?

Für den Geldbeutel

Wer billig kauft, kauft teuer. Ein billiges Gerät muss in der Regel nicht nur schneller ersetzt werden als ein teureres, immer mehr Defekte in neueren Geräten lassen sich auch nicht mehr wirtschaftlich reparieren, bei älteren aber tendenziell schon. Das heißt, ein älteres Gerät zu reparieren, zahlt sich fast immer aus. Erfahren Sie mehr unter:

Für die Umwelt

Elektrogeräte verbrauchen Strom im Betrieb, deswegen tauschen immer mehr Menschen ihre alten Geräte gegen neue „energiesparsame“ aus. Aber ein Gerät verbraucht nicht nur im Betrieb Energie. Schon als es produziert wurde, war dafür Energie notwendig und zusätzlich auch noch Metalle und Kunststoffe, die dann im Elektroschrott landen. Der Umwelt und den nächsten Generationen zuliebe berücksichtigen wir im Waschmaschinen Reparaturdienst deswegen die gesamte Umweltbelastung eines Gerätes: Bei der Produktion, bei der Lieferung, im Betrieb, bei der Entsorgung. Um den Ökologische Fußabdruck gering zu halten, ist daher eine möglichst lange Nutzung der Geräte, bez. das verwenden von Second-Life-Gerät, in den meisten Fällen ökologisch sinnvoll.

Für die Unabhängigkeit

Ein Elektrogerät ist für die, die es besitzen, oft wie ein Gegenstand von einem anderen Stern: Immer weniger von uns wissen, wie es von innen aussieht und wenn es nicht so funktioniert, wie es soll, sind wir auf die Hilfe von anderen angewiesen. Diese anderen sind häufig keine wirklichen ReparateurInnen, denn immer öfter wollen sie uns etwas Neues verkaufen, weil sie damit mehr verdienen. Dann heißt es: „Es zahlt sich nicht mehr aus.“ Den KundInnen wird die Entscheidung abgenommen. Wir geben unseren KundInnen die Möglichkeit zurück, selbst zu entscheiden, ob es sich auszahlt, indem wir einen seriösen Kostenvoranschlag erstellen und keine Pauschalurteile abgeben.

Call Now Button030208980055